Richtig lagern und färben: Tipps für das perfekte Osterei

Auswählen, Abschrecken, Alternativen: Bei den Eiern fürs Osterfest sollten einige wichtige Hinweise berücksichtigt werden. Dann steht dem perfekten Osterfrühstück nichts mehr im Weg.


Wie lassen sich Ostereier am besten färben? Auch diese Frage spielt bei der Vorbereitung des Osterfrühstücks eine Rolle. Foto: Ole Spata

Eier haben zu Ostern Hochkonjunktur - und beim großen Osterfrühstück sollte mit ihnen bloß nichts schiefgehen. Mit ein paar Tipps gelingen die Eier ganz besonders gut:

Abschrecken: Eier sollte man nicht abschrecken. Denn mit dem kalten Wasser können Bakterien durch feine Risse in der Schale ins Innere des Eis gelangen, warnt die true .

Lagern: Am besten im Eierfach des Kühlschranks mit dem spitzeren Ende nach unten lagern, dann halten Eier sich länger. Das rät die Initiative «Zu gut für die Tonne!». Denn so ist die Luftkammer oben. Andersherum kann es passieren, dass die Luftblase irgendwann aufsteigt, sich dadurch die Eihaut ablöst und Keime eindringen.

Ersetzen: Essen Veganer oder Ei-Allergiker mit, kann man Ei beim Backen ersetzen. Zu Vollkorngebäck passen Leinsamen, erklärt der Vegetarierbund Deutschland. Zwei Esslöffel gemahlene Leinsamen mit drei Esslöffeln Wasser vermengt ersetzen ein Ei. Beim Kuchenbacken ersetzt eine Banane zwei Eier. Ein Ei lässt sich ebenfalls durch drei Esslöffel Apfelmus ersetzen, auch das passt zu Kuchen und beispielsweise zu Muffins.

Fragen:  Auf bunt gefärbten Ostereiern fehlt mitunter die Zutatenliste. Wer wissen will, welcher Farbstoff benutzt wurde und ob die Eier mit einem Schutzlack überzogen sind, fragt am besten die Verkäufer, rät die Verbraucher Initiative. Die Verkäufer müssen die genauen Zutaten kennen oder sie zumindest nachschauen können.

Färben: Ostereier lassen sich ganz einfach selber färben, betont die Initiative «Deutschland - Mein Garten». So wählt man - je nach Farbe - passende Gemüsesorten und zerkleinert sie. Dann mischt man 200 Gramm des Gemüses mit einem Liter Wasser und einem Esslöffel Essig. Die Mischung 30 Minuten köcheln lassen. Beispielsweise Spinat und Petersilie färben die Eier grün, für Orange nimmt man Möhren, und für Rot eignen sich Rote Beete und Rotkohl.

Auswählen:  Zum Färben nimmt man am besten Eier mit glatter Schale. Darauf haftet die Farbe am besten, wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen erläutert. Bei Eiern mit weißer Schale werden die Farben klarer als bei braunen Schalen.

true

Genießen

Teure Mandeln und Nüsse im Weihnachtsgebäck

Schon im vergangenen Advent waren Mandeln recht teuer - und auch Haselnüsse fast schon eine Rarität. Das liegt vor allem an den Bedingungen in den Herkunftsländern.

Schlicht oder mit Gewürzen: Salzzitronen selber machen

Durch einfaches Einlegen in Salz und Wasser bekommen Zitronen einen ganz anderen, angenehmen Geschmack. Aber hierzulande sind die Salzzitronen schwierig zu bekommen. Ein Profi erklärt,...

Kommt der K-Food-Erfolg? - Koreaner werben mit ihrer Küche

Die Koreaner lieben es beim Essen scharf. Westliche Touristen kommen dabei schon mal ins Schwitzen. Doch die Koreaner schwören auf gesunde Zutaten. In diesem Jahr präsentieren sie ihre...

Reife Bananen getrennt von anderem Obst lagern

Reifegase von Bananen, Äpfeln und Mangos lassen in der Nähe aufbewahrtes Obst vorzeitig verderben oder austrocknen. Deshalb sollte man sie getrennt und kühl lagern.

Umweltschützer: Deutsche Biere mit Glyphosat belastet

Das Münchner Umweltinstitut hat in mehrern deutschen Bieren das Pflanzengift Glyphosat entdeckt. Die Mengen des Pestizids sollen demnach über dem gesetzlichen Grenzwert für Trinkwasser...

Pastinake und Petersilienwurzel möglichst klein kaufen

Es sind Klassiker im Winter: Aus Petersilienwurzel oder Pastinake lassen sich leckere Suppen machen. Aber auch in anderen Speisen bringen sie eine ganz besondere Würze. Ein paar Kleini...

Giersch lässt sich gut zu Salat oder Suppe verarbeiten

Gartenbesitzer hassen es, Hobbyköche lieben es: Das Dreiblatt oder Giersch ist ein Unkraut, das sich zu verschiedenen Speisen verarbeiten lässt. Je nachdem, ob die Blätter jung oder al...

BfR: Erdnüsse als Allergene in der Regel gekennzeichnet

Für Allergiker reichen oft kleinste Menschen eines Produkts, um schlimme Reaktionen auszulösen. Eines der 14 Hauptallergene ist Erdnuss. Doch wie gut ist es tatsächlich gekennzeichnet?

Essen vom Imbiss vor dem Aufwärmen in anderes Gefäß umfüllen

Essen beim Imbiss kaufen, schnell erwärmen und essen - doch aufgepasst: Zum Aufwärmen sollte man unbedingt ein anderes Gefäß als die Transportbox von der Imbiss-Bude benutzen.

Eier nicht waschen oder reinigen

Sauberkeit soll vor Bakterien und Krankheiten schützen. Doch manchmal erreicht man damit das Gegenteil. Bei Eiern ist das beispielsweise der Fall. Wer sie putzt, reibt die natürliche S...




Weitere Restaurants finden Sie auch hier

Meine Favoriten

Meine Favoriten
Hier finden Sie Ihre Lieblingsorte. Klicken Sie auf + Meine Favorit, um ein ausgewähltes Objekt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen. Sie müssen eingeloggt hierfür sein.

Hier tut sich was!

Bei diesem Eintrag hat sich etwas geändert – oder er ist neu

Esplanade

Esplanade

Nauwieserstraße 5, Saarbrücken

Connor-Ranch XXL

Connor-Ranch XXL

Dillinger Straße 28, Beckingen

Wein- u. Sektmanufaktur Nikolaus Thul

Wein- u. Sektmanufaktur Nikolaus Thul

Im Pfulfeld 1, Thörnich

Gasthaus Hierl

Gasthaus Hierl

Im Birkenfeld 1, Saarbrücken

Imbiss "De Frittebud"

Imbiss "De Frittebud"

Dausfelder Höhe 5, Prüm


Finerio-Guide

Italiener in Saarbrücken

Finerio-Guide

Tipps für Vegetarier

Finerio-Guide

Anzeige

Empfehlungen

Restaurant Valuta

Restaurant Valuta

Am Sprinkshaus 4, Saarbrücken

Connor-Ranch XXL

Connor-Ranch XXL

Dillinger Straße 28, Beckingen

Jungholzhütte

Jungholzhütte

Reinheimer Straße, Mandelbachtal